5. Jul. 2020

Klingender Park #2: Sebastian Lorenz & Cenk Dogan

Beginn:
17:00

Eintrittspreis:
Freier Eintritt

An jedem Sonntag im Juni "erklingt" der Park der Villa Falkenhorst - es sind Musikerinnen und Musiker zu Gast, die uns ein kleines Bisschen des vertrauten Kulturgenusses mitbringen. Jeweils von 17.00 bis 19.00 Uhr laden wir ein, einen Spaziergang durch den Park zu machen und dabei die Musik zu genießen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und danken Ihnen bereits im Voraus für die Einhaltung der bekannten Verhaltensregeln.

Freier Eintritt | Freiwillige Spenden für die Künstler
Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt!

CENK DOGAN & SEBASTIAN LORENZ

»Es kommt bei Musik eben nicht darauf an, was man spielt, sondern wie man es spielt.« Louis Armstrong

Nach diesem Grundsatz haben sich mit dem Saxophonisten Cenk Dogan und dem Gitarristen Sebastian Lorenz zwei junge Musiker gefunden, welche sich dieses Zitat zu Herzen genommen haben.
Beide Musiker spielen und spielten bereits in diversen Formationen, als auch mit großen Meistern ihres Fachs zusammen. Ihre Konzerte führten sie ins In- und Ausland, wo sie ihr musikalisches Spiel verfeinern konnten.
Für das Konzert in der Villa Falkenhorst haben sie sich ein spezielles Programm erarbeitet. Jazz Standards aus den 50ern, bahnbrechende Fusion-Werke, R’n’B Tunes aber auch Eigenkompositionen werden dabei auf ganz persönliche Art und Weise dargeboten. Der Fokus liegt stets auf frischen Arrangements mit Raum zur Improvisation und der Leidenschaft am Instrument und gemeinsamen Spielen.

Cenk Dogan – Saxophon
Sebastian Lorenz – Gitarre