12. Feb. 2021

Vernissage: Kunstwerke zur Historie Douglass und Falkenhorst

Beginn:
19:00

Eintrittspreis:
Freier Eintritt

Wir freuen uns, nach der Absage im Frühjahr 2020 die Ausstellung doch noch zeigen zu können.

Als gebürtige Thüringerin hat sich Angelika Domenig zum Jubiläumsjahr 2020 intensiv mit der Geschichte der Douglass Dynastie auseinandergesetzt. Ihre Stilrichtung versucht zwei gegenüberstehende Elemente zu verbinden. Einerseits die Abstrakte Kunst, die abstrakte Malweise, bei der eigentlich nichts Reales und Gegenständliches mehr erkennbar ist und andererseits der Realismus, die mehr oder weniger genaue Darstellung der Wirklichkeit. Zwischen diesen beiden Gegenspielern gibt es eine riesige bunte und breit gefächerte Welt mit einer Unzahl an Abstufungen. Ihre Eindrücke und Ergebnisse werden in dieser Ausstellung präsentiert.

Angelika Domenig ist freischaffende Künstlerin, Designerin und Dozentin und lebt in Dornbirn.

Öffnungszeiten: jeweils Samstag und Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr und während der Veranstaltungen.