20. Sep. 2018

Wissen aktuell - Romanisch im südvorarlberger Dialekt

Beginn:
19:00

Eintrittspreis:
19,- Euro über VHS Bludenz

Faktenwissen, Zusammenhänge erkennen, sich mit anderen Interessierten austauschen: die Vorträge - durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Verein "Villa Falkenhorst" und Volkshochschule Bludenz - bringen auf anschauliche Art spezielle Aspekte verschiedener Wissensgebiete näher.Neben Familien-, Flur- und Ortsnamen bewahren Dialektausdrücke im Großen Walsertal, Klostertal, am Tannberg, im Walgau und insbesondere im Montafon ein lebendiges Erbe der romanischen Sprache. Sie finden sich in der Bezeichnung menschlicher Eigenschaften, im Verhalten, bei der Kleidung und den Mahlzeiten, bei Verwandtschaftsbezügen, beim Wetter usw., ihr Gebrauch schwindet jedoch aus diversen Gründen.

Aber es gibt sie noch - und es ist spannend, sich damit zu beschäftigen!

Romanisch im südvorarlberger Dialekt

Prof. Dr. Heribert Baron de Küng

Termin: Do, 20.09.2018 – 19:00 Uhr - Vortrag

Ort:       Villa Falkenhorst, Thüringen

Beitrag: € 19,-

Anmeldungen unter: 05552/65205