19. Nov. 2017

„(W)ORT-Begegnungen“ Tagebuchlesung

Beginn:
17:00

Eintrittspreis:
Freier Eintritt - Anmeldung erbeten

Sie kommen vom einen und vom anderen Ende Österreichs und begegnen einander – nicht nur virtuell sondern persönlich, nicht nur persönlich sondern auch lesend: Bettina Balàka, Margit Hahn und Heinrich Pfanner werden Sie in ihre Welt versetzen, mitnehmen auf ihre Gedankenreisen und Überlegungen. Im anschließenden Gespräch haben Sie die Möglichkeit, alle drei AutorInnen näher kennen zu lernen und mit ihnen – vielleicht bei einem Glas Wein - Gespräche zu führen.

Lassen Sie sich überraschen! Moderiert werden die (W)ORT-Begegnungen von Erika Kronabitter.

Musikalische Begleitung: Hackbrett- und Harfenensemble der MS Bludenz

In Zusammenarbeit mit der Grazer AutorInnen Autoren Versammlung Regionalgruppe Vorarlberg und der Literatur Vorarlberg